Hallenbausatz

Angebot


Stahlhallenbausatz,
komplett geschlossen

34.900,- € netto
inkl. Lieferung innerhalb Deutschlands



Beschreibung:
Länge: 30,00 m
Breite: 15,00 m
Traufe:  4,70 m
Binderabstand ca 5,90 m
Dachneigung: 12°

Windzone 1,
Schneezone 1,
Höhe bis 256 m über NN

Stahlkonstruktion, PU-Lack beschichtet
Dacheindeckung aus Stahltrapezblech mit Antitropfschutz,
inkl. Unterkonstruktion aus Stahlpfetten, Z-Profile, verzinkt

Wandverkleidung aus Stahltrapezblech,
inkl. Unterkonstruktion aus Stahlwandriegeln, C-Profile, verzinkt

1 Stück Stahlschiebetor in den Maßen:
4.360 mm breit x 4.000 mm hoch

1 Stück Stahltür in den Maßen:
1.000 mm breit x 2.000 mm hoch

inkl. Dachrinne


inkl. Prüffähiger Statik und Fundamentpläne

Angebot im PDF Format öffnen!

Hallenbausätze zu Spitzenpreisen

  • Freitragende Stahlkonstruktion mit 10° Dachneigung
  • Dacheindeckung aus Stahltrapezblech, einschl. Unterkonstruktion aus Stahlpfetten Z-Profil, verzinkt
  • Wandverkleidung aus Stahltrapezblech, einschl. Unterkonstruktion aus Stahlwandriegeln C-Profil, verzinkt
  • Lichtband an einer Traufseite ca. 1,20 m x  Länge der Halle
  • Stahlschiebetor
  • einschl. prüffähiger Statik und Fundamentpläne

Alle nachfolgenden Preise ab Werk.
Aufgrund der laufenden Stahlpreiserhöhungen auf dem Weltmarkt, können die Preise in Ihrem persönlichen Angebot abweichen.

Hallenlänge
SpannweiteTraufhöhe18,50 m24,50 m30,50 m36,50 m42,50 m48,50 m
10,00 m3,50 m19.900,- €22.900,- €25.900,- €30.900,- €32.900,- €36.900,- €
12,50 m3,50 m21.900,- €25.900,- €29.900,- €33.900,- €38.900,- €41.900,- €
15,00 m4,20 m23.900,- €28.900,- €32.900,- €36.900,- €41.900,- €45.900,- €
17,50 m4,20 m29.900,- €32.900,- €36.900,- €40.900,- €44.900,- €47.900,- €
20,00 m4,50 m32.900,- €36.900,- €41.900,- €45.900,- €50.900,- €54.900,- €
22,50 m4,50 m35.900,- €40.900,- €45.900,- €49.900,- €54.900,- €59.900,- €
25,00 m4,50 m42.900,- €48.900,- €53.900,- €59.900,- €64.900,- €69.900,- €

Alle Preise zzgl. MwSt. | Windzone 1, Schneezone 1, Höhe bis 256 m über NN, andere Größen auf Anfrage
Abweichende Wind- und Schneezonen am Bauort können höhere Preise verursachen.

DeKon-Anfrage.png